Unser Unternehmen

Die Geschichte

Der Lesezirkel Bayerland ist heute im Raum Ansbach, Würzburg und Rosenheim als Lesezirkel-Lieferant tätig:

Ansbach  
Seit Februar 1975 Der Lesezirkel Bayerland beliefert den Raum Ansbach und 
 Randgebiete.
Büro und Auslieferungslager: Endresstraße, 91522 Ansbach.
Februar 1995 Mehr Lagerkapazität ist erforderlich;
die Fertigung der Lesemappen zieht in die Adalbert-Pilipp-Straße um.
Mitte 2009 Die Fertigung wandert nach Lichtenau in die Industriestraße.
   
Würzburg  
Seit 1975 Lesezirkel-Lieferant im Raum Würzburg und Umgebung.
   
Rosenheim  
Seit Juli 1986 Lesezirkel-Lieferant im Raum Rosenheim, Tegernsee, Berchtesgadener Land, Traunstein und Altötting.


Unser Name steht für Information, Aktualität, Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Preisbewusstsein und Umweltfreundlichkeit. Zeitschriftenleasing beim Lesezirkel Bayerland heißt: Geld sparen, Service genießen.

Das Prinzip: Wir bieten günstige Mietzeitschriften (derzeit rund 140 Titel) für Privathaushalte und gewerbliche Kunden. Die Mieter wählen zwischen Servicemappen und individuellen Wahlmappen. Sie lesen aktuelle Zeitschriften mit einer Kostenersparnis von bis zu 40% im Vergleich zum Kioskpreis. Die Lesemappen werden vom Lesezirkel Bayerland wöchentlich frei Haus geliefert und wieder abgeholt.

Für die perfekte Betreuung der Lesezirkel-Bayerland-Kunden sorgen unsere geschulten Mitarbeiter und Servicefahrer. Sie sind für die pünktliche Anlieferung und Abholung der Lesezirkelmappen verantwortlich.

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Zu ihren Lesezeichen hinzuf�gen
  • Seite drucken
  • Zum Seitenanfang